• Stolpersteine_01
  • Rathaus
  • Friedrichstrasse
  • Friedhof
Stolpersteine_011 Rathaus2 Friedrichstrasse3 Friedhof4
Bitte beachten Sie, unsere nächste Veranstaltung. 
Friedhof 06 09 2020 klein

2014 Arbeitskreis/Aktivitäten

 

Höhepunkte der öffentlichen Veranstaltungen im Jahr 2014 waren zweifelsohne die beiden Lesungen/Vorträge von Esther Bejarano (Überlebende des Mädchenorchesters Auschwitz), verbunden mit dem RAP-Konzert von Microphone Mafia "gegen Rechts".

Gut besucht waren der Vortrag von Bettina Hakius und vor allem das Klezmer-Konzert mit Jontef aus Tübingen. Sehr aktiv waren auch Schüler der Werner-von-Siemens-Realschule Kuppenheim mit ihrer Lehrerin Patrizia Junker bei der Stolpersteinreinigung beim Holocaust-Gedenktag im Januar, bei der Führung auf dem Jüdischen Friedhof und schließlich bei der zweiten Stolpersteinlegung mit nachhaltigen Wortbeiträgen.

 

siehe auch die Rubrfiken zu 2014:

 

- Stolpersteinlegung

- Vorträge

- Konzerte

- Stolpersteinlegung

- Zeitzeugen

 

Überblick 2014

 

O Besuch Heimatmuseum Kuppenheim

    und der Abteilung „Juden in Kuppenheim“ am 23.01.2014


O Holocaust-Gedenktag am 27. Januar 2014:


Stolperstein-Reinigung mit der Werner-von-Siemens-Realschule Kuppenheim - Vortrag Dr. Geck in der Sparkassen-Eingangshalle


O Klezmer-Konzert mit JONTEF „Si isch’s“

    Samstag, 01.02.2014, Bürgersaal Kuppenheim, 140 Zuhörer


O Schüler-Führung auf dem Jüdischen Friedhof Kuppenheim


mit der Geschichts-AG der Werner-von-Siemens-Realschule Kuppenheim mit Beteiligung von Ernst Kopp MdL und Dr. Manfred Geck (Vortrag über Juden Kuppenheims und Begräbnissitten)


O Zweite Stolpersteinlegung am 25.06.2014:


Neun Steine: Friedrichstraße 59, 9 Steine  (Legung 2014) + 1 Stein (Legung 2013) gespendet von der Sparkasse Baden-Baden Gaggenau, Gedenkveranstaltung im Rathaus-Foyer (Vortrag Dr. Ulrich Schumann + Gunter Demnig + Klezmer Musik von Gerold Stefan und Achim Rheinschmidt von der Musikschule Gaggenau + Schülervorträge der Werner-von-Siemens-Realschule Kuppenheim)


O Juden (Kuppenheimer Juden) im Ersten Weltkrieg

    Vortrag von AK-Mitglied Paul Sachse, Gasthof Blume Kuppenheim


O Lesung + Schülerkonzert am 10.10.2014 mit Esther Bejarano


(Überlebende des Auschwitz Mädchenorchesters) + RAP-Band "Microphone Mafia" vor 250 Schülern (Goethe Gymnnasium Gaggenau, Werner-von-Siemens-Realschule Kuppenheim, Realschule Gaggenau, Merkurschule Gaggenau-Ottenau), Jahnhalle Gaggenau, in Zusammenarbeitarbeit mit dem Goethe Gymnasium, dem Kulturamt Gaggenauund der Stolpersteininitiative Gaggenau.                                           

                                            
Lesung + Konzert Esther Bejarano + Microphone Mafia im klag Kulturrausch

 

(Kooperation:  Stolperstein-Initiativben von Gaggenau und Kuppenheim, Kulturamt der Stadt Gaggenau, IG Metall Gaggenau)


O "Juden und Christen -

Eine skandalöse Vergangenheit und hoffnungsvolle Wege in die Zukunft"


Vortrag von Bettina Hakius aus Bühl mit Musik (Klezmer) und Lyrik in Zusammenarbeit mit KÖB + Evangelische Kirchengemeinde Kuppenheim (Pfarrer Jürgen Biskup), 05.11.2014 im Bürgersaal des alten Rathauses, 70 Zuhörer


O Zeitzeugen berichten im Badischen Tagblatt

    über jüdische Mitbürger Kuppenheims


„Beim Anblick der Deportierten geweint“ (Margarete Ott geb. Brandel, BT 21.06.2014)

„Erinnerungen an ein gutes Miteinander“ (Franz Eger, BT 27.06.2014)
„Am Sabbat wurde nicht einmal ein Brief aufgemacht“ (Luise Walz, BT 15.08.2014)

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.